Dienstleister

Uncle Sam (Freund/Bekannter) oder ein professioneller Fotograf?

Geschrieben von Nadja

Wir mögen Uncle Sam. Wir tun es wirklich. Er ist ein großartiger Kerl und jeder mag es, in seiner Gesellschaft zu sein. Er erzählt tolle Witze und hat auf Partys sogar ein paar Zaubertricks auf Lager. Er ist jemand, den wir gerne auf einer Familienfeier wiedersehen wollen.
Uncle Sam hat es drauf.
Aber was werden Sie sagen, wenn er anbietet, Ihre Hochzeit zu fotografieren?
Es hört sich ziemlich gut an. Er hat eine wirklich teure Kamera und er sagt, dass er dafür nicht einmal Geld von Ihnen verlangt. Es soll sein Hochzeitgeschenk sein!
Super! Es klingt zu schön, um wahr zu sein! Und es ist völlig verständlich, darüber nachzudenken. Immerhin, wer würde nicht gerne ein paar tausend Dollar aus seinem Hochzeitbudget kürzen?
Allerdings …
Das Problem bei diesem Szenario ist, dass viele Kunden die gleichen Erwartungen an Uncle Sam haben wie die, die sie an die professionellen Bilder stellen, die sie in den Hochzeit-Magazinen sehen. Schließlich kann ja jeder Fotograf sein, richtig? Und wenn das stimmt, warum nicht das Geld sparen und es für etwas anderes verwenden?
Es ist wahr: jeder kann auf einen Knopf drücken. Aber es ist eine ganz andere Sache, Bilder in professioneller Qualität von einer Hochzeitsfeier zu liefern. Als Hochzeitsfotograf zu arbeiten, wird von vielen als eine der schwierigsten, herausfordernsten und belastendsten Arbeiten im Bereich der Fotografie betrachtet. Es müssen viele verschiedene Disziplinen der Fotografie meisterhaft beherrscht werden, und das ohne den Luxus, einfach neue Bilder zu machen, wenn es zunächst einmal nicht so richtig geklappt hat.
Also, was sind die WIRKLICHEN Unterschiede zwischen Uncle Sam und einem Profi? Warum sollten Sie viel niedrigere Erwartungen haben, wenn Sie Uncle Sam beauftragen? Welche Vorteile bietet ein Profi?

Wir haben uns entschieden, Ihnen in einer lockeren Art und Weise einen Überblick zu geben über die Unterschiede darüber, was Sie von Uncle Sam erwarten können gegenüber dem, was Sie von einem professionellen Hochzeitsfotografen erwarten können:
ERFAHRUNG MIT FOTOGRAFIE
Uncle Sam:
Nimmt wunderschöne Bilder von Blumen und seinen Kindern auf dem Spielplatz auf.
Benutzt seine Kamera im Urlaub.
Hat vor 5 Jahren einen Volkshochschulkurs zum Thema Fotografie gemacht.
Bevorzugte Kamera-Einstellung ist „Auto“.
Freut sich, im Internet die Vorzüge verschiedener Kameramodelle zu diskutieren.
Sieht nicht ein, 450 Dollar für einen externen Blitz auszugeben, weil seine Kamera über einen eingebauten Blitz verfügt.
Professioneller Fotograf:
Durchschnittlich 3 000 bis 10 000 Bilder pro Woche.
Weiß, wie man in allen Situationen fotografiert: in dunklen Höhlen, an sonnigen Stränden, in großen Kirchen, wenn es regnet und wenn es schneit.
Kann schnell und mit verbundenen Augen Kameraeinstellungen verändern.
Geschickt im Umgang mit Umgebungslicht, indirekten Blitzen, Aufhellblitzen und von der Kamera unabhängigen Lichtquellen.
Versteht die Grundsätze des Fotojournalismus, der Porträtfotografie, der künstlerischen Motivgestaltung und der Komposition.
Ist auf dem Laufenden über die Stile und Techniken der modernen Hochzeitsfotografie.
Nimmt an Hochzeitsfotografie-Wettbewerben teil.
Ist mit professionellen Hochzeitsveranstaltern verbunden.
Lebt, atmet und schläft Hochzeitsfotografie.
HOCHZEITSERFAHRUNGEN
Uncle Sam:
Hat ein paar Familienhochzeiten besucht.
Mag es, zu „We Are Family“ zu tanzen.
Nimmt am liebsten Schnappschüsse auf von Freunden und Familienangehörigen, die er kennt.
Wenn die Hochzeitsbilder nicht gelungen sind: na ja.
Professioneller Fotograf:
Fotografiert 30 bis 50 (oder mehr) Hochzeiten pro Jahr.
Kann Ihnen viele Beispiele von Hochzeitsfoto-Galerien früherer Kunden zeigen.
Hat genug Erfahrung, um dazu beizutragen dass Ihre ganze Hochzeit reibungslos verläuft.
Hat mit einer Vielzahl von Hochzeitsorten zu tun gehabt, einschließlich Kirchen, Hinterhöfen, Schlössern, Festsälen, Stränden und Parks.
Hat kleine Hochzeiten, große Hochzeiten, traditionelle, moderne, unkonventionelle, schräge, und alles, was dazwischen ist, fotografiert.
Kennt den Stimmungsverlauf eines Hochzeitstages und kann vorhersehen, wo man sein muss, was festzuhalten ist, und kann sich auf Unerwartetes einstellen.
Kann Ihnen wertvolle Tipps für den Zeitplan geben und für Gruppenaufnahmen Ihrer Familie Empfehlungen aussprechen.
Ist sich darüber im Klaren, dass sein zukünftiger Lebensunterhalt davon abhängt, qualitativ hochwertige Bilder abzuliefern.
AUSRÜSTUNG
Uncle Sam:
Hat sehr oft eine neues Top-Modell einer professioneller Kamera, hat jedoch noch nicht alle seine Funktionen vollständig erforscht (oder verstanden).
Hat ein oder zwei gewöhnliche Zoom-Objektive.
Hat möglicherweise ein Blitzgerät, verwendet es aber immer geradeaus gerichtet und selbstverständlich mit der Einstellung „Auto“.
Hat mit der Kamera ein paar hundert Bilder gemacht.
Professioneller Fotograf:
Hat Zehntausende Dollar in mehrere professionelle Kamerasysteme, eine umfangreiche Auswahl an Objektiven, Blitzgeräte, Akkus und andere Peripheriegeräte investiert.
Hat Hunderttausende Bilder gemacht und kennt die Ausstattung in- und auswendig.
Aktualisiert die gesamte Ausrüstung auf kontinuierlicher Basis. Alle Geräte werden jährlich gereinigt, eingestellt und kalibriert.
ERSATZGERÄTE
Uncle Sam:
Handy-Kamera.
Könnte sich im Notfall eine einfache Ersatzkamera von einem anderen Gast leihen.
Professioneller Fotograf:
Bringt MINDESTENS eine komplette professionelle Ersatzausrüstung (Kamera/Objektive/Blitzgeräte) mit, falls ein Gerät ausfallen sollte.
Die meisten Profis verfügen über drei oder mehr redundante Systeme, weil man nie genau weiß, was passieren könnte.
NACHBEARBEITUNG
Uncle Sam:
Lädt die Bilder auf seinen Flickr-Account hoch.
Einige von ihnen sind schief oder nicht richtig belichtet.
Brennt die Bilder auf eine CD.
Professioneller Fotograf:
Hat Tausende von Dollar in High-End-Computer und Bildbearbeitungssoftware investiert.
Beherrscht durch langjährige Erfahrung einen durchgehenden Workflow inklusive der Erfassung, des Herunterladens, des Aussortierens, der Bearbeitung, des Hochladens, des Brennens, des Ausdruckens und der Album-Erstellung.
Besucht Workshops, um das Bild zu perfektionieren, Schönheitsfehler zu entfernen, die Belichtung anzupassen, Farben und Kontrast zu verbessern, und in Bezug auf die abschließende Präsentation.
Setzt sich als Ziel, Bilder als Erbstücke für Ihre Familie zu erschaffen, damit sich Generationen daran erfreuen.
VERSICHERUNG
Uncle Sam:
Ähh…
Professioneller Fotograf:
Verfügt über die geeigneten Geschäftsversicherungen inklusive Haftpflichtversicherung.
Einige Veranstaltungsorte werden nicht erlauben, dass Ihr Fotograf ohne Versicherung arbeitet. Selbst wenn sie es erlauben: sollte ein Gast über ein Ausrüstungsteil des Fotografen stolpern, könnten Sie es sein, der ohne angemessene Haftpflichtversicherung die finanzielle Verantwortung dafür trägt.
VERTRAG
Uncle Sam:
Vertrag?
Professioneller Fotograf:
Stellt einen Vertrag zur Verfügung, der alle relevanten Fakten in Bezug auf die bereitgestellten Dienstleistungen und Produkte sowie Angaben zu den Kosten für den Kunden beinhaltet.
Ein guter Vertrag wird dazu beitragen, Missverständnisse zu vermeiden in Bezug auf das, was der Kunde als inbegriffen annimmt (8 Stunden, Abzüge, Album usw.), und was der Fotograf anzubieten verspricht.
ABZÜGE UND ALBEN
Uncle Sam:
Lässt seine Abzüge bei Costco oder Walmart anfertigen.
Unwahrscheinlich, dass er ein Album erstellt.
Wenn er das doch tut, ist seine Auswahl beschränkt, da die meisten hochwertigen Albumhersteller nur mit professionellen Fotografen zusammenarbeiten.
Professioneller Fotograf:
Hat Zugriff auf Fotolabore mit der höchsten professionellen Qualität. Diese Labore haben professionell kalibrierte Maschinen und verwenden hochwertiges, dickeres Papier für Ihre Abzüge. Sie bieten auch mehr Möglichkeiten für die Veredelung und Oberflächengestaltung von Abzügen.
Arbeitet mit Albumherstellern der Spitzenklasse zusammen, die nur an professionelle Fotografen verkaufen.

Über den Autor

Nadja

Mein Name ist Nadja und ich habe meine Leidenschaft für Hochzeiten entdeckt. Ich zeige euch tolle Hochzeiten und viele Tipps, die euren besonderen Tag unvergesslich werden lassen.

Leave a Comment