Hochzeitsplanung

Trauring herstellen

Neben den zu gekauften Ringen, gibt es immer mehr Anbieter, die Sie ihre Ringe selber machen lassen.

Teilweise wird dabei das Paar in die Werkstadt gesetzt und darf mehrere Stunden unter fachmännischer Anleitung die Trauringe herstellen oder es gibt auch die Möglichkeit diese Trauringe an einem schönen romantischen Wochenende bei einer Goldschmiede auf einer Insel zu machen.

Sollte man sich für diese Art der Trauringe entscheiden, sollte man einiges beachten. Es sollte immer ein Fachmann dabei sein, also ein echter Goldschmied. Die Gruppe sollte möglichst klein sein, damit der Goldschmied auch Zeit hat und man sollte alles unter Anleitung machen können.

Das Ganze ist sehr romantisch und die Trauringe sind meist sehr individuell und eben von einem selbst. Ob Kerbe im Trauring, mit oder ohne Stein, alles ist sehr einfach zu klären und der Ring ist eines der leichtesten Schmuckstücke, die herzustellen sind.  Man muss auch meist keine Angst haben, dass man ein schiefes Ding am Finger hat, das man nicht mehr als Trauring identifizieren kann, denn meist wird mit Erfolg garantiert und die Trauringe so oft wieder hergestellt, bis sie den Wünschen des Kunden gerecht werden. Das Einsetzten des Steines macht dann meist eine externe Firma, da das dann doch nicht sooo leicht ist.

Wer jetzt meint, dass das ja sehr teuer sein muss, kann sich irren, denn man schmiedet den Trauring ja selbst und spart damit meist die Arbeit des Goldschmiedes, der trotzdem daneben sitzt. Auch hier kommt es auf einen Preisvergleich an.

Also Trauringe selber machen!!!