Location

Hochzeit im Standesamt Altona in Hamburg

Geschrieben von Nadja

Wenn einer der schönsten Tage im Leben eines Menschen gefeiert werden soll, dann muss ein ganz besonderer Ort ausgewählt werden. Schließlich ist eine Hochzeit ein Fest, dass in bleibender Erinnerung haften sollte.
Das Standesamt Altona ist hier eine empfehlenswerte Adresse. Im repräsentablen Südflügel gelegen, ruft ein Raum des Altonaer Rathauses geradezu alle heiratswilligen Paare dazu auf, hier Hochzeit zu feiern. Atemlos staunend stehen künftige Eheleute an der sich weit öffnenden Tür zum Trauzimmer. Der Blick wird frei gegeben in eine atemberaubende Räumlichkeit. Der Raum ist ausgestattet mit prächtigen Möbeln wie jene prunkvollen Sitzmöbel es sind. Sie stammen aus der Antike. Festtags – Stimmung ist also garantiert vorprogrammiert.

Hochzeit im Standesamt Altona in Hamburg
Aus großen Bogenfenstern können die anwesenden Gäste zum Innenhof sehen. Eine spürbar festliche Atmosphäre umgibt das Brautpaar. Und als eine besondere Attraktion ist dann auch noch die Elbe zu benennen. Leicht zu erreichen, umschmeichelt, umspielt sie quasi diesen Festtag noch mit ihren Wellen. Man gewinnt ein wenig Abstand zum besonderen Geschehen. Ein wohltuender Spaziergang macht dann wieder neue Lust zum weiter feiern und dem Fotografen werden Hochzeitsbilder am Elbufer besonders gut gelingen.
Ja, das Standesamt Altona ist wohl ein ideales Haus, um sein Miteinander für das kommende Leben zu planen. Es ist erstaunlich, dass verliebte Paare die Stadt Hamburg immer wieder gern als Ort ihrer Trauung auswählen. Beweis ist die große Anzahl derer, die sich bevorzugt hier trauen lassen. Ein guter Rat: Der Termin zur Eheschließung sollte rechtzeitig angemeldet werden. Ein Jahr vor der geplanten Trauung gibt die nötige Sicherheit, das Fest auch durchführen zu können.

hochzeit-altonaer-standesamt-03
Das Standesamt Altona ist also ein begehrtes Haus für Eheschließungen in ganz Deutschland geworden. Vielleicht wird ja der gute Namen weitergereicht. Vielleicht ist es auch ein gutes Omen für alle. Warum sonst wählen sich so viele Paare, ob nun jung oder alt, gerade diesen Ort aus? Hier geben sich ehewillige gerne das „Ja – Wort „. Hier wollen sie mit ihrer Hochzeit Zweisamkeit besiegeln.
Und noch ein Hinweis: Hamburg, die Stadt der Verliebten hat gleichsam noch einige andere Adressen zum heiraten und zum feiern zu vermelden:
Altonaer Balkon, Restaurant zum alten Lotsenhaus, Rainvilles Elbterrassen, Villa im Heine Park.

Fotos von dem Hochzeitsfotografen Till von Rennenkampff

Kontakt

Bezirksamt Altona – Fachamt PersonenstandswesenPlatz der Republik 1
22765 Hamburg

Über den Autor

Nadja

Mein Name ist Nadja und ich habe meine Leidenschaft für Hochzeiten entdeckt. Ich zeige euch tolle Hochzeiten und viele Tipps, die euren besonderen Tag unvergesslich werden lassen.

Leave a Comment