Location

Heiraten auf der Seute Deern in Bremerhaven

Geschrieben von Nadja

Einfach mal auf einem Segelschiff heiraten

heiraten-seute-deern-bremerhaven_0042
Wenn nach der besonderen Hochzeit gesucht wird, kann eine Hochzeit auf dem Segelschiff für das gewisse Etwas sorgen. Und so können Heiratswillige die Seute Deern dazu nutzen, sich das „JA-Wort“ zu geben. Bei dieser Seute Deern handelt es sich um ein besonders alte Schiff, welches mit Segeln ausgestattet ist. Damit bekommt die Location einen ganz eigenen Charme, mit welchem kein Standesamt, oder vergleichbare Orte mithalten können. Das Segelschiff befindet sich in Bremerhaven. Doch auch wenn der neue Lebensabschnitt auf einem Schiff besiedelt wird, bedeutet das nicht, dass das Wetter einen Streich spielen muss. Denn die Zeremonie findet mit dem Standesbeamten in der Kajüte statt. Somit sind auch alle Gäste ungestört.

Auf der Seute Deern Bremerhaven ist immer ein Termin frei

heiraten-seute-deern-bremerhaven_0043
Das Beste an dieser Schiffs-Trauung ist, dass diese individuell geplant werden kann. Wunschtermine sind deshalb immer möglich. Allerdings gibt es auch hierbei nur beschränkte Möglichkeiten. Wenn der Termin schon weg ist, ist er eben weg. Der Termin muss zunächst bestätigt werden, erst dann findet er auch garantiert statt. Diese Form des Heiratens richtet sich auch an jene, welche einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten. So bekommt der Spruch “ in den Hafen der Ehe einlaufen“ eine neue Bedeutung. Bevor es aber zur Trauung Bremerhaven kommen kann, muss erst ein Vertrag abgeschlossen werden. Hierbei werden noch mal alle wichtigen Details aufgelistet, was bei der Hochzeit für Kosten anfallen, mit wie vielen Gästen gerechnet wird usw.
Standesamtliche Trauung mit richtigem Kapitän und mehr
heiraten-seute-deern-bremerhaven_0041
Die Kosten für den Kapitän, als auch den Mehraufwand wird das Standesamt extra berechnen müssen. Doch das sind kleine Summen, welche gern in Kauf genommen werden. Denn nicht jeder kann von sich behaupten, auf einem Segelschiff geheiratet zu haben. Selbst späte Termine bis in den späten Abend hinein, sind machbar. Warum nicht einfach mal um 21.00 Uhr heiraten? Auf einem Segelschiff zu heiraten bedeutet heute nicht mehr, auf Ebbe oder Flut warten zu müssen, sondern die Karten selbst in der Hand zu haben. Es muss bedacht werden, dass es sich hierbei um eine richtige Standesamtliche Trauung handelt. Denn erst wenn alle Unterlagen beim Standesamt eingegangen sind, kann auch das Einverständnis für diese Standesamtliche Trauung auf dem Schiff freigegeben werden.

Tel.: 0471 / 41 62 64
Fax.: 0471 / 45 94 9

Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven

Öffnungszeiten:

Täglich 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

und von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr,

bei Veranstaltungen nach Absprache
Unsere Küche hat für Sie geöffnet von
Montag bis Sonntag
12.00 Uhr bis 14.30 Uhr
und
18.00 Uhr bis 21.30

Über den Autor

Nadja

Mein Name ist Nadja und ich habe meine Leidenschaft für Hochzeiten entdeckt. Ich zeige euch tolle Hochzeiten und viele Tipps, die euren besonderen Tag unvergesslich werden lassen.

Leave a Comment